Wandern auf der Insel Elba

periplo marciana marinaGut ausgewiesene und gepflegte Schotterstraßen und Pfade unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrade laden ein zu Erkundungstouren, bei denen sowohl Spaziergänger als auch anspruchsvolle Wanderer auf ihre Kosten kommen: das ist die Insel Elba, die nur Wenige kennen.

Von hier aus eröffnet sich ein erhabenes Panorama mit Blick auf des unten liegende Meer und die Inseln Capraia und Gorgona am Horizont.

Sämtliche Informationen für einen Ausflug auf Entdeckung einer Gegend mit Jahrtausende alter Geschichte, mit und ohne Führer, erhalten Sie im Hotel...

Trekking auf Elba bedeutet, durch tausend Jahre Geschichte seiner Bewohner zu den alten Dörfer zu gehen, von den prähistorischen Höhlen . Die Wiederentdeckung der etruskischen Forts und Öfen und besuchen Sie die alten Granithöhlen, von dem die Römer abgebaut Säulen für ihre Monumente.

trekking isola elbaEs bedeutet, in die Herzen der Erde in den Eisenminen aufgegeben, entdecken die Orte, an denen Eisen wurde seit Jahrtausenden extrahiert. Sie können die Zeit der Sarazenen Geißel erleben und besuchen Sie die Schlachtfelder, defensive Forts, zerstört Ländern und nicht wieder aufgebaut.

Aber die Sache, Trekking auf Elba noch faszinierender macht, ist die enorme Vielfalt von Szenarien, Farben und Düften : die geologischen Formationen in bisher gesammelten mehr als 150 Arten, geologischen und dass die " Umwelt äußerst vielfältig und bunt zu machen, die Strände sind immer in den Panoramen von den herrlichen Blick von oben gesehen vorhanden . Nicht zu vergessen die Vielfalt der Pflanzen, die die Wanderer bewundern können : Küstenvegetation, Fels- und Sandstränden , vorbei an Blumen und dem Duft von Rosmarin, Lavendel und andere Arten von einheimischen Busch, um die Eichenwälder und Bergsteigen immer noch die Kastanien-und Nadelbäumen der mächtige Gipfel des Monte Capanne.